Hangar Infracore

Der Hangar Infracore steht im nördlichen Teil des Flughafengeländes, etwa 250 m von der Westseite des Terminals entfernt. Der Hangar hat einen direkten Zugang zur Strasse zwischen dem Gebäude und der Bahnlinie. Das Stadtzentrum und der Bahnhof von Sitten liegen rund 2 km westlich. Die Bushaltestelle «Sion, Aéroport» ist etwa 350 m entfernt und der Bus verbindet das Stadtzentrum von Sion zweimal pro Stunde in rund 14 Minuten Fahrzeit. Die Autobahn ist in wenigen Minuten erreichbar. Das Gebäude besteht aus einem Hangar für Flugzeuge mit einer Fläche von 800 m2, einem Hangar für Helikopter mit einer Fläche von 800 m2, einem zweistöckigen zentralen Teil mit einer Fläche von 400 m2 mit Verwaltungsbüros, Räumen für Mitarbeiter, Werkstätten und Depots sowie einem Aussenparkplatz mit 14 Stellplätzen. Das Gebäude wurde 2014 erbaut und ist von Air Glaciers gemietet.

Name Hangar Infracore
Art Special property
Hauptnutzung Hangar and offices
Address Route de l’Aéroport, 1950 Sion
Kanton Valais
Mietfläche 2,285 sqm
Baujahr 2014

Zur Übersicht

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.