Chocolatière 21

Infracore hat kürzlich ein Bürogebäude auf einer Grundstücksfläche von 2’881 m2in der Rue de la Chocolatière 21 in Echandens zwischen Lausanne und Morges erworben. Das zweistöckige Gebäude befindet sich im Industriegebiet von Echandens in unmittelbarer Nähe zur EPFL. Das Gebäude wurde 1989 erbaut, ist seitdem gut instandgehalten worden und ist in sehr gutem Zustand. Die wichtigsten Renovations- und Modernisierungsarbeiten wurden 2007 durchgeführt. Die Mietfläche umfasst 1’768 m2auf zwei Etagen und es gibt 53 Parkplätze (innen und aussen). Die Büros der Verwaltung von Swiss Medical Network belegen das Gebäude.

Name Chocolatière 21
Art Bürogebäude
Hauptnutzung Büros und Verwaltung
Address Route de la Chocolatière 21, 1026 Echandens
Kanton Waadt
Mietfläche 1,768 sqm
Baujahr 1989

Zur Übersicht

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.